Top

Fotospaziergang Kind

Sie haben eine eigene Kamera (Spiegelreflex oder Bridge) und möchten damit gern selber gute Fotos machen, wissen aber nicht so recht, wie Sie das optimal umsetzen können? Sie haben sich schon mal ein bisschen mit der Technik auseinander gesetzt, aber so richtig klappt das Zusammenspiel von Blende, ISO und Belichtungszeit noch nicht? Sie fotografieren immer nur im Automatikmodus und schöpfen das Potential Ihrer Kamera nicht aus?

Gehen Sie gemeinsam mit mir auf eine kleine Tour und lassen Sie sich bei der Motivsuche und den Kameraeinstellungen von mir unterstützen.

Was Sie brauchen:

Kamera (evtl. Bedienungsanleitung)
Festes Schuhwerk
Strapazierfähige Kleidung (Wir arbeiten bodennah)

Dieser Fotospaziergang richtet sich an Eltern, die einfach bessere Fotos von ihrem Kind machen wollen.

Thema: Wie fotografiere ich meinen Kind in Aktion

Ort: Ein Spielplatz in der Nähe von Penig, genaue Info kommt dann per PN

Zeit: 14:30 – 17:00

Wir werden einen größeren Spielplatz besuchen, Picknick veranstalten (bitte jeder selbst was zum Knabbern mitbringen) und dort Aufnahmen von euren Kindern machen, das Einverständnis vorrausgesetzt, dass die teilnehmenden Kinder fotografiert werden dürfen – anders macht es keinen Sinn. Die Fotos werden NICHT veröffentlicht!

Investition:

25,00 Euro pro Teilnehmer (max. 6 Teilnehmer)